Zum Inhalt springen

Frauen verkünden das Wort

Eine Aktion des Katholischen Bibelwerks und der Arbeitsstelle für Frauenseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz

Auf viele unterschiedlichen Wegen und in unterschiedlicher Form verkünden Frauen das Wort. Eine Predigt im Rahmen einer Eucharistiefeier ist nicht möglich. Aber zu vielen anderen Gelegenheiten. Hier werden die Verkündigungs-Worte und Aktionen von Frauen im Bistum Eichstätt gesammelt und weitergegeben.

Tagesimpuls zum 25.3.2020 von Barbara Wittmann:
"Für Gott ist nichts unmöglich" (Lk 1,26—38) - Download

Tagesimpuls zum 22.3.2020 von Claudia Kühnlein:
"Einer von vielen" (Joh 8,1—11) - Download

Geistlicher Impuls zum 8.4.2020 von Franziska Kneißl:
"Bin ich es etwa, Jesus?" (Mt 26,14—25) - Download

Geistlicher Impuls zum 28.4.2020 von Franziska Mezger:
"Alles Gute der Welt" (Joh 6,30—35) - Download

Geistlicher Impuls zum 29.4.2020 von Martha Gottschalk:
"Brennen und kämpfen mit Herzblut" (Mt 11,25—30) - Download

Geistlicher Impuls zum 8.5.2020 von Barbara Wittmann:
"Zur ewigen Hausgemeinschaft" (Joh 14,1—6) - Download

Geistlicher Impuls zum 12.5.2020 (Tag der Pflege)  von Regine Schneider: 
"Vergissmeinnicht" (Jes 49,15) - Download

Geistlicher Impuls zum 19.5.2020 von Claudia Kühnlein:
"Der unbekannte Gott" (Apg 17,15.22 – 18,1) - Download

Geistlicher Impuls zum 26.5.2020 von Franziska Kneißl:
"Hab Mut, fröhlich zu sein!" (Phil 4,4—9) - Download

Geistlicher Impuls zum 28.5.2020 von Magdalena Bogner:
"In Wertschätzung aufeinander hören" (Joh 17,20—26) - Download

 



Frauenpastoral

Hofplan 5
92318 Neumarkt
Tel. (09181) 4061310
frauen(at)bistum-eichstaett(dot)de

Impuls

frauen.leben.kirche

Heiligenkalender - Heilige Frauen

Termine

Donnerstag, 05. November
18.00 Uhr
Sich selbst treu bleiben und Gott finden: Der Weg Edith Steins
Ort: Pfarrheim Meckenhausen
Veranstalter: KDFB Eichstätt
Freitag, 20. November
Aufatmen für Frauen
Ort: Kloster St. Josef Neumarkt
Veranstalter: CVJM Landesverband Bayern
13.30 Uhr
Upcycling - Aus alt mach schöner!
Ort: Nürnberg
Veranstalter: Amt für Gemeindedienst