Zum Inhalt springen
02.05.2017

"Hören auf die innere Stimme" - Exerzitien im Trend

Exerzitien boomen - ob Exerzitien im Alltag, Wanderexerzitien oder stille Zeiten im Kloster: Die Sehnsucht der Menschen, sich für eine kurze oder längere Zeit eine Auszeit zu nehmen und darauf zu hören, was Gott einem sagen möchte, wird immer größer

Exerzitien-Referenten; Foto: Bernhard Löhlein

Exerzitien boomen - ob Exerzitien im Alltag, Wanderexerzitien oder stille Zeiten im Kloster: Die Sehnsucht der Menschen, sich für eine kurze oder längere Zeit eine Auszeit zu nehmen und darauf zu hören, was Gott einem sagen möchte, wird immer größer. Das meinen auch die Exerzitien-Referenten der deutschen Bistümer. Die sind in der vergangenen Woche zu ihrer Studientagung nach Schloss Hirschberg gekommen. Bernhard Löhlein berichtet. (aus dem Magazin "Sonntag um 12" vom 30.04.17) mehr...