Zum Inhalt springen

Veranstaltungen der Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt:

Kalligraphie

9. November 2019 Beginn: 09.00 Uhr

 

Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene

 

Handgeschriebenes hat Stil: Schön gestaltete Gratulationen, Tischkarten und dergleichen werden zu
Kunstwerken und üben eine besondere Faszination aus.

Im Mittelpunkt dieses Kurses steht das Erlernen und Einsetzen einer klassischen,
kalligraphischen Schrift, der „Unzialis“.

Ergänzend zur Schreib- und Gestaltungspraxis werden allgemeine Grundkenntnisse vermittelt und gegen
Ende des Kurses besteht die Möglichkeit, einfache Karten zu gestalten.

 

 

Zeit:                       9 - 18 Uhr

Ort:                        Heideck 91180, Bürgersaal im Rathaus, Marktplatz 24

 

Referentin:          Andrea Paulus, freiberufliche Kalligraphin, Schwandorf

 

Bitte mitbringen:

Karierten Block (Claire Fontaine), Brause Bandzugfeder
3,0 mm, Federhalter, Tusche oder Tinte am besten mit Pipette, evtl. bereits vorhandenes Kalligraphiematerial
 

Diese Grundausstattung kann auch für ca. 10 - 15 € (je nach Ausführung) bei der Kursleiterin erworben werden.

Darüber hinaus werden auch diverse Kalligraphiematerialien angeboten.

 

Gebühren:          35 € für KDFB-Mitglieder
                             50 € für Nicht-Mitglieder

                             zzgl. Kosten für das Mittagessen

 

Anmeldung an die Geschäftsstelle Tel. 084 21 / 50-673

 



KEB – Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt

Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-641
Fax (08421) 50-649
E-Mail: erwachsenenbildung(at)bistum-eichstaett(dot)de

Katholischer Deutscher Frauenbund
Diözesanverband Eichstätt

Bildungsprogramm

Kolping-Akademie

Fortbildungsprogramm