Zum Inhalt springen
02.02.2015

Tagung zu Franz von Sales am 6. und 7. Februar in Eichstätt

„Theotimus – Mystagogie (m)eines Lebens“ ist das Thema einer Tagung am 6. und 7. Februar im Salesianum Eichstätt. Die Arbeitsgemeinschaft für salesianische Studien eröffnet in Vorträgen und Gesprächen lebensnahe Zugänge zur Theologie des heiligen Franz von Sales.

Ein Abend zum Kennenlernen mit dem Titel „12 mal Franz von Sales“ findet am Freitag, 6. Februar, um 19.30 Uhr im Salesianum Rosental statt. Kostproben aus dem „Theotimus“ des hl. Franz von Sales werden musikalisch umrahmt. Es musizieren Lucia Swientek, Violine, und Martin Swientek, Orgel. 

Weitere Informationen: P. Johannes Haas Tel. (08421) 93489-44 haas(at)osfs(dot)eu.

Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Kommunikation veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.