Zum Inhalt springen
12.08.2017

Starke Frauen und Brauchtum zu Mariä Himmelfahrt: Medientipps zum Wochenende

Auch an diesem Wochenende ist das Bistum Eichstätt wieder mit den verschiedensten Beiträgen in den lokalen Hörfunk- und Fernsehstationen präsent. Das wöchentliche Magazin „Sonntag um 12“ von Radio K1 berichtet unter anderem von der Sommerschule der TUN-Starthilfe in Eichstätt von Brauchtum zu Mariä Himmelfahrt und von Frauen in Führungspositionen der Kirche.Letzteres ist auch Thema im ökumenischen Fernsehmagazin "Kirche in Bayern" am Sonntag. Im Jahr 2013 verabschiedeten die deutschen Bischöfe eine Erklärung, bei der es um das "Zusammenwirken von Frauen und Männern im Dienst und Leben der Kirche?" geht. Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Leitungspositionen weiter zu erhöhen. Auch im Bischöflichen Ordinariat Eichstätt verzichtet man nicht auf weibliche Führungsqualitäten. Barbara Bagorski ist seit rund drei Jahren Ordinariatsrätin und Hauptabteilungsleiterin und setzt sich für Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen ein."Kirche in Bayern" läuft in vielen lokalen Fernsehstationen in Bayern am Sonntag, 13. August. Auf intv beispielsweise zwischen 20.30 Uhr und 21 Uhr, auf Franken Fernsehen in der Region Nürnberg unter anderem um 15.00 Uhr, 18.30 Uhr und 22.30 Uhr.