Zum Inhalt springen
14.08.2019

Seminar für DJK-Führungskräfte

DJK-Führungskräfte

Einmal pro Jahr bietet der DJK-Diözesanverband Eichstätt wie auf diesem Archivbild ein Seminar für neue Führungskräfte in den DJK-Vereinen an. (pde-Foto: DJK-Diözesanverband Eichstätt)

Eichstätt. (pde) – Der DJK-Diözesanverband Eichstätt lädt alle Führungskräfte, Vereinsfunktionäre und Interessierte zum Seminar für Führungskräfte ein. Insbesondere richtet sich die Veranstaltung an jene, die in den DJK-Vereinen neu Ämter übernommen haben. Die Veranstaltung findet am Samstag, 28. September, im Sportheim der DJK Enkering von 9.30 Uhr bis 16 Uhr statt und behandelt ein breites Themenspektrum wie Vereinssatzung, Übungsleitervergütung, Fördervereine und Inspirationen zur Gestaltung von geistlichen Impulsen.

Als Referenten werden langjährige Funktionäre in der DJK praxisnah aus ihren Erfahrungen über verschiedene Fachthemen sprechen. Neben der Organisation von Vereinen stehen wichtige Eckpunkte des Steuerrechts auf dem Programm. Das Referententeam Gerhard Bayerlein (Vizepräsident), Konrad Seitz (Schatzmeister), Pfarrer Richard Herrmann (Geistlicher Beirat) und Bernhard Martini verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Vereinsarbeit. Der DJK-Diözesanverband hat es sich zum Ziel gesetzt, ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter der DJK-Vereine zu fördern und zu beraten.

Anmeldungen werden bis zum 22. September in der Geschäftsstelle des DJK-Diözesanverbandes Eichstätt, Pedettistraße 4, E-Mail: djk(at)bistum-eichstaett(dot)de, Tel. (08421) 50-672 entgegengenommen.