Zum Inhalt springen
02.12.2007

Pfarrer Franz-Josef Gerner zum Dekan des Dekanates Hilpoltstein ernannt

Eichstätt/Hilpoltstein. (pde) – Pfarrer Franz-Josef Gerner, Hilpoltstein, ist von Bischof Dr. Gregor Maria Hanke OSB zum Dekan des Dekanates Hilpoltstein ernannt worden. Zuvor hatten die Priester des Dekanates Pfarrer Gerner zu ihrem Vertreter im Priesterrat der Diözese Eichstätt gewählt. Franz-Josef Gerner ist damit Nachfolger von Pfarrer Peter Tontarra aus Allersberg. Entsprechend dem in der Diözese Eichstätt geltenden Statut ernennt der Bischof den Pfarrer, der in den Priesterrat gewählt wurde, zum Dekan.

Franz-Josef Gerner wurde 1984 zum Priester geweiht und ist seit 2000 Pfarrer von Hilpoltstein, Jahrsdorf und Zell. Er war bisher bereits Kammerer des Dekanates Hilpoltstein. Neuer Kammerer und damit zugleich Stellvertretender Dekan ist Pfarrer Tobias Göttle, Heideck.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.