Zum Inhalt springen
19.11.2007

Pfarrer Dr. Christian Löhr zum Dekan des Dekanates Herrieden ernannt

Eichstätt/Wassertrüdingen. (pde) – Pfarrer Dr. Christian Löhr, Wassertrüdingen, ist von Bischof Dr. Gregor Maria Hanke OSB zum Dekan des Dekanates Herrieden ernannt worden. Zuvor hatten die Priester des Dekanates Pfarrer Löhr zum Vertreter des Dekanates im Priesterrat der Diözese Eichstätt gewählt. Dr. Christian Löhr ist damit Nachfolger von Georg Härteis, der zum Bischofsvikar in Eichstätt ernannt wurde.

Entsprechend dem in der Diözese Eichstätt geltenden Statut ernennt der Bischof den Pfarrer, der in den Priesterrat gewählt wurde, zum Dekan. Pfarrer Löhr wurde 2000 zum Priester geweiht und ist seit 2004 Pfarrer von Wassertrüdingen.