Zum Inhalt springen
18.08.2016

Pfarrer Christian Löhr wird Generalrektor des Schönstatt-Institut Diözesanpriester

Pfarrer Christian Löhr ist zum Generalrektor des Schönstatt-Institut Diözesanpriester gewählt worden. pde-Foto: Anika Taiber

Pfarrer Christian Löhr ist zum Generalrektor des Schönstatt-Institut Diözesanpriester gewählt worden. pde-Foto: Anika Taiber

Eichstätt/Roth. (pde) – Dr. Christian Löhr, Pfarrer der Pfarreien Roth und Büchenbach bei Nürnberg, ist vom fünften Generalkongress des Schönstatt-Institut Diözesanpriester im Priesterhaus Berg Moriah zum neuen Generalrektor der Priestergemeinschaft gewählt worden.

Der 43-Jährige ist Priester des Bistums Eichstätt. Er wurde im Jahr 2000 zum Priester geweiht. Ferner ist er Sprecher des diözesanen Priesterrates und Mitglied im Europäischen Priesterrat. Er gehört der Ökumenekommission des Bistums an, der Personalkommission und dem Pastoralrat. In seiner Doktorarbeit aus dem Jahr 2003 beschäftigt er sich mit einem Thema der Ökumene. Der Titel seiner Promotion lautet: „Credo unam ecclesiam. Chancen katholisch-lutherischer Kircheneinheit“.

Der Generalrektor der Gemeinschaft ist für zwölf Jahr gewählt; zu seinen Aufgaben gehört die Leitung der Gemeinschaft, die Vertretung nach außen und die Kontakte zu den weltweit über 200 Mitgliedern. Er ist Mitglied im Generalpräsidium der internationalen Schönstatt-Bewegung. Für die Erfüllung seiner Aufgabe hat der Bischof von Eichstätt, Gregor Maria Hanke, Löhr ab dem Weißen Sonntag 2017 von diözesanen Aufgaben freigestellt.

Der fünfte Generalkongress setzt sich aus der Generalleitung der Gemeinschaft, den Leitern der einzelnen Regionen und gewählten Delegierten zusammen. Er besteht aus 34 Mitgliedern aus acht Ländern (Argentinien, Brasilien, Burundi, Deutschland, Dominikanische Republik, Philippinen, Puerto Rico und Tschechien). Kongresssprachen sind Deutsch, Französisch und Spanisch. Arbeitsschwerpunkte der Delegierten des Kongresses sind die Themen priesterliches Engagement, das internationale Schönstatt-Zentrum Belmonte in Rom, Aus- und Fortbildung der Mitglieder sowie Zukunftsfragen der internationalen Gemeinschaft.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.