Zum Inhalt springen
16.01.2003

Pater Marian Leibl übernimmt die Pfarreien Holnstein und Staufersbuch - Pater Pius Wichert wechselt in die Klinikseelsorge

Eichstätt/Holnstein. (pde) – Pater Marian Leibl OSB (41) übernimmt mit Wirkung vom 15. Januar die Pfarreien Holnstein und Staufersbuch (Dekanat Berching). Er ist damit Nachfolger von Pater Pius Wichert OSB (46), der Mitarbeiter in der Krankenhausseelsorge am Klinikum Ingolstadt wird. Beide gehören der Benediktinerabtei Plankstetten an.

Pater Pius Wichert wurde 1987 zum Priester geweiht und betreute seit 1994 die Pfarreien Holnstein und Staufersbuch. Pater Marian Leibl wurde 1998 zum Priester geweiht und war seit Februar 1999 bis Ende 2002 Landvolkseelsorger im Bistum Eichstätt. Seit September 2000 betreut er zudem bereits die Pfarrei Kevenhüll, diese Aufgabe wird er auch weiterhin wahrnehmen.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.