Zum Inhalt springen
18.05.2020

Online-Jugendgottesdienst zu Pfingsten: Zuschauer können Anliegen einbringen

Aufnahmen für einen Online-Jugendgottesdienst. Foto: Steffen Bremmert

Eichstätt/Berching/Nürnberg. (pde) – „Let’s celebrate…again! – Gemeinsam Pfingsten feiern“ lautet das Motto des zweiten Online-Jugendgottesdienstes, den die katholischen Jugendstellen Eglasmühle und Nürnberg-Süd aufzeichnen und am Pfingstmontag im Internet veröffentlichen werden. Nach einem erfolgreichen Online-Gottesdienst zum Ostermontag, geht es jetzt um die gemeinsame Feier des Pfingstfestes.

Weil öffentliche Gottesdienste weiterhin nur begrenzt möglich sind, möchten die beiden Jugendstellen die Gelegenheit schaffen, auch Pfingsten von Zuhause aus zu feiern. Der Online-Gottesdienst richtet sich vor allem an Jugendliche und junge Erwachsene, die mit jugendgemäßen Texten und zeitgemäßer Musik angesprochen werden.

Trotz der Aufzeichnung des Wortgottesdienstes im Vorfeld sind die Zuschauer aufgerufen, bis Sonntag, 24. Mai, um 12 Uhr, persönliche Anliegen unter www.lets-celebrate.online einzubringen, die dann im gemeinsamen Gebet vor Gott gebracht werden.

Der Online-Jugendgottesdienst wird ab Pfingstmontag, 1. Juni, um 6 Uhr auf den Webseiten der Jugendstellen Eglasmühle und Nürnberg-Süd sowie unter www.bistum-eichstaett.de/jugend und auf dem Youtube-Kanal „Bistum Eichstätt“ abrufbar sein.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.