Zum Inhalt springen
30.05.2012

Neuer Generalvikar für Eichstätter Partnerdiözese Poona

Bischof Thomas Dabre von der Eichstätter Partnerdiözese Poona (Indien) hat Pfarrer Malcolm Sequeira zum Generalvikar der Diözese ernannt.

Generalvikar Malcolm Sequeira

Der neue Generalvikar Malcolm Sequeira im Dom von Poona

Eichstätt. (pde) – Bischof Thomas Dabre von der Eichstätter Partnerdiözese Poona (Indien) hat Pfarrer Malcolm Sequeira zum Generalvikar der Diözese ernannt. Er tritt die Nachfolge des 73-jährigen George D´Souza an, der 1965 zum Priester geweiht wurde und seit 2009 Generalvikar des Bistums Poona war.

Sequeira ist 1961 geboren und wurde 1996 zum Priester geweiht. Er ist derzeit Pfarrer an der St. Partick´s Kathedrale in Poona und zuständig für die soziale Kommunikation. Sequeira wird auch zur Delegation aus Poona gehören, die vom 20. bis 24. Juni das Bistum Eichstätt besuchen wird. Bereits seit 1965 besteht die Partnerschaft zwischen den Diözesen Eichstätt und Poona.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.