Zum Inhalt springen
28.11.2007

Katholische Universität: Hochschulgemeinde gestaltet „lebendigen Adventkalender“ in Eichstätt

Eichstätt (khg). Seit sieben Jahren lädt die Katholische Hochschulgemeinde in Eichstätt im Advent zu einem „lebendigen Adventkalender“ ein. Mitten im Universitätsalltag - um 12 Uhr auf dem Weg zur Mensa – öffnet sich eine Tür. Jemand gibt einen Impuls zum Nachdenken. Die Gäste kommen aus verschiedenen Bereichen der Universität: Professoren, Studierende, Angestellte, Gäste. Der „lebendiger Adventkalender“ findet von Montag bis Freitag statt. Die erste Tür im Advent 2007 öffnet sich am Montag, 3. Dezember: Im Rahmen der Adveniat-Aktion gibt Frau Hildegard Willer Einblick in Kirche in Lateinamerika. Am Dienstag, 4. Dezember, gestaltet die Uni-Kinderkrippe den Adventkalender.