Zum Inhalt springen
25.11.2019

„Hilfen für die Messfeier“: Dritter Band ist erschienen

Das Redaktionsteam um Werner Hentschel (2.v.l.) bei der Übergabe des neuen Bandes an Generalvikar Pater Michael Huber (links) im Bischöflichen Ordinariat. pde-Foto: Johannes Heim

Der dritte Band der Reihe „Hilfen für die Messfeier“ erscheint zum ersten Advent. pde-Foto: Johannes Heim

Eichstätt. (pde) – Zum ersten Advent erscheint der dritte Band der „Hilfen für die Messfeier“. Das Buch enthält Liedvorschläge, Antwortpsalmen und Rufe vor dem Evangelium und richtet sich in erster Linie an diejenigen, die haupt- oder ehrenamtlich kirchenmusikalisch und liturgisch tätig sind. Herausgeber ist das Bischöfliche Ordinariat Eichstätt. Mit dem Band zum neuen Lesejahr A kommt die dreiteilige Reihe zu ihrem Abschluss. Im Rahmen einer kleinen Feier übergab das Redaktionsteam Generalvikar Pater Michael Huber das erste Exemplar.

Auf den 480 Seiten des neuen Bandes werden Lieder aus dem neuen Gotteslob vorgeschlagen, die sich jeweils an der Liturgie des Sonn- oder Festtages orientieren. Die Liedvorschläge lehnen sich am Festcharakter des Tages an und nehmen Bezug auf Gebete und Bibellesungen des jeweiligen Sonntags. Dadurch wird das Eigenprofil der jeweiligen Liturgischen Feier erhöht und kann so die Mitfeiernden stärker ansprechen. Den Hauptumfang der Publikation umfassen praxisnahe Modelle für Antwortpsalmen und Halleluja-Rufe in der Messfeier. Im Fokus stehen vor allem Gottesdienstgemeinden mit nur elementaren musikalischen Möglichkeiten.

Bei der Buchübergabe schilderte Werner Hentschel, Diözesanreferent für Liturgie und Leiter der Redaktionsgruppe, den Werdegang und die Schwerpunkte der Arbeitshilfen zur Gottesdienstvorbereitung, der über vier Jahre in Anspruch nahm. Neben Hentschel waren auch Kirchenmusiker Hans-Michael Routschka, der ehemalige Domkapellmeister Christian Heiß (bis Juli 2019) und Renate Beck vom Liturgiereferat an dem Band beteiligt.

Die Liedvorschläge schöpfen aus dem Stammteil des Gotteslobes und dem Eigenteil der Diözese Eichstätt. Es sind jedoch immer mehrere Lieder und Gesänge angeführt, so dass kein „Engpass“ entsteht, wenn dem Benutzer oder der Benutzerin der Eichstätter Bistumsteil nicht zur Verfügung steht. Die Herausgeber tragen damit dem Umstand Rechnung, dass Vorgängerausgaben dieses Werkes weit über die Grenzen des Bistums Eichstätt hinaus im gesamten deutschsprachigen Raum Verwendung gefunden haben.

Die Hilfen für die Messfeier wurden vom Bischöflichen Ordinariat Eichstätt herausgegeben und sind im Willibaldverlag Eichstätt erschienen. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über den Buchhandel. ISBN: 978-3-9819333-2-1, 13,60 €.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.