Zum Inhalt springen
26.11.2018

Hauptfest der Marianischen Frauenkongregation „Immaculata“ am 9. Dezember

Eichstätt. (pde) – Zur Feier ihres Patroziniums lädt die Marianische Kongregation „Immaculata“ (MFCI) Eichstätt ihre Mitglieder und alle Interessentinnen ein. Der Gottesdienst findet am Sonntag, 9. Dezember, um 9.30 Uhr in der Hauskapelle der Congregatio Jesu (Englisches Institut) am Residenzplatz 18 statt. Bei dem Gottesdienst zum Fest der Unbefleckten Empfängnis wird auch die Weihe an die Gottesmutter Maria erneut. Anschließend treffen sich die Gottesdienstteilnehmer zu einem gemütlichen Beisammensein im Priesterseminar.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.