Zum Inhalt springen
15.01.2003

Gottes Geist sich öffnen - Wochenendseminar für Familien mit Firmlingen

Eichstätt. (pde) – Eine Wochenendveranstaltung für Mütter und Väter von Firmbewerberinnen und Firmbewerbern zusammen mit ihren Kindern bietet die Regionalstelle Weißenburg des Referats für Gemeindekatechese vom 21. bis 23. Februar an. Im Kloster Plankstetten bei Berching (Landkreis Neumarkt/Opf.) soll es darum gehen, gemeinsam mit anderen Erwachsenen aber auch den Firmkindern über den Heiligen Geist, aber auch den Sinn und die Bedeutung des Firmsakramentes nachzudenken. Darüber hinaus sollen Fragen des Glaubenslebens miteinander erörtert werden und Anregungen getauscht werden, wie das Firmkind in der Familie auf dem Weg zur Feier der Firmung begleitet werden kann. Auch die Gestaltung des Firmtages in der Familie wird thematisiert.

Weitere Informationen und Anmeldung beim Referat Gemeindekatechese des Bistums Eichstätt, Regionalstelle Weißenburg, Holzgasse 3, 91781 Weißenburg, Tel. (09141) 877178, Fax (09141) 877179, E-Mail: tboessl@bistum-eichstaett.de.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.