Zum Inhalt springen
12.05.2021

„Feel free“: Jugendfreizeit in den Pfingstferien

„Feel free!“ lautet das Motto eines Angebots der kirchlichen Jugendarbeit im Raum Nürnberg. Grafik: Katholische Jugendstelle Nürnberg-Süd

Eichstätt/Nürnberg. (pde) – Ein Gefühl von Freiheit trotz Corona-Beschränkungen wollen die Katholische Jugendstelle Nürnberg-Süd und das Jugendreferat der katholischen Stadtkirche Nürnberg mit einem Angebot in den Pfingstferien ermöglichen. Jugendliche und junge Erwachsene können ab sofort ein „Frei-Zeit-Paket“ bestellen.

Interessierte erhalten sechs kleine Impulspäckchen zum Thema „Feel free!“ für den Zeitraum vom 24. bis 29. Mai – ein Päckchen pro Tag. Darin enthalten sind Vorschläge für Spaziergänge oder Tageswanderungen alleine oder in Begleitung rund um Nürnberg, „um draußen mit frischer Luft und Bewegung noch mehr Freiheit zu spüren“, wie es in der Einladung heißt. Mitgeliefert wird auch der Kontakt zu einer WhatsApp-Gruppe, in der sich die Teilnehmenden über ihre Erfahrungen austauschen können, und die Einladung zum Abschlussgottesdienst am Sonntag, 29. Mai, um 18 Uhr – bei passenden Wetterbedingungen unter freiem Himmel.

Anmeldung zum „Feel Free!“-Paket unter www.katholischejugend-nuernberg.de. Weitere Auskünfte erteilt die Katholische Jugendstelle unter Tel. (0911) 807535, E-Mail: jugendstelle.nuernberg-sued(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.