Zum Inhalt springen
10.07.2018

Endspurt in der Willibaldswoche: Militärdekan predigt bei Männerwallfahrt

Eichstätt. (pde) – Mit der traditionellen Männerwallfahrt am Freitag, 13. Juli, wird die Schlussphase der diesjährigen Willibaldswoche in Eichstätt eingeleitet. Domkapitular Alfred Rotter wird als Hauptverantwortlicher für die Organisation der Festwoche die Pilger um 17.30 Uhr am Leonrodplatz vor der Schutzengelkirche begrüßen. Anschließend gehen sie in einer Prozession zum Eichstätter Dom. Das Pontifikalamt mit Bischof Gregor Maria Hanke beginnt um 18 Uhr. Die Predigt hält Militärdekan Msgr. Johann Meyer aus Seligenporten (Oberpfalz).

Musikalisch wird der Gottesdienst vom Blasorchester des Realschulzentrums Rebdorf unter der Leitung von Michael Simon gestaltet. Rudolf Pscherer spielt an der Orgel. Nach dem Gottesdienst besteht die Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit Bischof Hanke im Festzelt auf der Seminarwiese.

Die Willibaldswoche 2018 endet am Samstag, 14. Juli, mit der Begegnung für Ehejubilare. Weitere Informationen unter www.willibaldswoche.de.