Zum Inhalt springen
21.01.2011

Einen neuen Lebensstil finden: Wochenendseminar im Bistumshaus

Ein Seminar des Diözesanbildungswerkes in Schloss Hirschberg will ermöglichen, einen neuen Lebensstil zu finden.

Eichstätt/Beilngries. (pde) – Das Leben so gestalten, dass es als wertvoll empfunden wird und nicht auf Kosten anderer geht: ein Seminar des Diözesanbildungswerkes Eichstätt bietet dazu Impulse und Gesprächsmöglichkeiten. Referent der Veranstaltung am 25. und 26. Februar im Bistumshaus Schloss Hirschberg ist Dr. Hubert Klingenberger, München. „Wenn wir für uns, unsere Mit-, Um- und Nachwelt ein gutes Leben führen wollen, so sind wir herausgefordert, darüber nachzudenken, wie wir so leben können, dass deren Zukunftschancen nicht verbaut werden“, heißt es dazu in der Einladung. Das Seminar der Reihe „Leben gestalten“ beginnt am Freitagnachmittag um 16 Uhr und endet am Samstag um 17 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung beim Bistumshaus Schloss Hirschberg, Tel. (08461) 64210, E-Mail: schloss.hirschberg(at)bistum-eichstaett(dot)de, oder unter „www.bistum-eichstaett.de/erwachsenenbildung“.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.