Zum Inhalt springen
07.02.2019

DJK-Sportverband der Diözese Eichstätt stellt Jahresprogramm vor

Präsident Nikolaus Schmidt und Mitglieder des DJK-Sportverbands Diözesanverband Eichstätt

Präsident Nikolaus Schmidt (5. v.l.) vom DJK-Sportverband Diözesanverband Eichstätt freut sich, mit seinem Team ein abwechslungsreiches Programm für die Mitglieder und die Öffentlichkeit vorzustellen. pde-Foto: Richard Kirschner

Eichstätt/Hilpoltstein. (pde) – Unter dem Motto „Sport und mehr“ hat der DJK Diözesanverband Eichstätt das Jahresprogramm für 2019 zusammengestellt. Dazu gehören Diözesanmeisterschaften in den Sportarten Fußball, Sportkegeln und Tischtennis ebenso wie kulturelle und spirituelle Veranstaltungen. Seminare und Fortbildungen für Vereinsfunktionäre runden das Programm ab.

Die Angebote der DJK richten sich an alle Sportler, Frauen, Familien, Senioren, Migranten und Behinderte. Die Bereiche Freizeit, Kultur, Sport, Spiel und Spiritualität werden ebenso abgedeckt wie Aus-, Fort- und Weiterbildungen für Vereinsfunktionäre. Die DJK zielt auf eine ganzheitliche Förderung des Menschen im Sinne von Körper, Geist und Seele und versteht sich als Brückenbauer zwischen Kirche und Sport. Der DJK-Diözesanverband Eichstätt ist mit seinen 31.000 Mitgliedern der mitgliedsstärkste katholische Verband in der Diözese Eichstätt.

Alle Termine zu den Veranstaltungen sind auf der Homepage des DJK-Diözesanverbandes Eichstätt veröffentlicht unter: www.djk-dv-eichstaett.de.