Zum Inhalt springen
25.09.2013

Dem erfahrbaren Atem näher kommen: Kurs am 12. Oktober

Eichstätt/Beilngries. (pde) – „Dem Geheimnis des erfahrbaren Atems näher kommen“ lautet der Titel eines Kurses, den die Katholische Erwachsenenbildung des Bistums Eichstätt (KEB) im Bistumshaus Schloss Hirschberg am 12. Oktober anbietet.

Bei der ganzheitlichen Atemlehre nach Professor Ilse Middendorf werden Körper, Geist und Seele als Einheit verstanden. Es geht darum, den normalerweise unbewussten, unwillkürlichen Atem wahrzunehmen und zu spüren, ohne ihn verändern zu wollen. Mit einfachen Atemübungen und meditativen Impulsen lernen die Teilnehmer, sich zu entspannen und ein neues Körpergefühl zu entwickeln. Unter anderem sollen den Teilnehmern „Grundübungen des erfahrbaren Atems“ und „Atemübungen für Rücken und Wirbelsäule“ nähergebracht werden. Referentin ist Rosa Meier aus Pfünz. Die Veranstaltung findet von 9 Uhr bis 16.30 Uhr statt.

Nähere Informationen und Anmeldung beim Diözesanbildungswerk Eichstätt, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-641, E-Mail: erwachsenenbildung(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.