Zum Inhalt springen
27.10.2014

Christen und ihr Einsatz für das Gemeinwohl: Glaubensgespräch am 4. November

Eichstätt. (pde) – „Der Christ als Mitarbeiter am Gemeinwohl“ – um dieses Thema geht es beim Glaubensgespräch am Dienstag, 4. November, um 19.30 Uhr in der Batzenstube des Dompfarrheims St. Marien in Eichstätt. Referent und Gesprächspartner ist der Regens des Eichstätter Priesterseminars, Christoph Wölfle. Er will gemeinsam mit den Besuchern überlegen, wie Christen sich konkret für das Gemeinwohl in der Gesellschaft einsetzen können. Der Abend ist Teil einer Veranstaltungsreihe der Marianischen Männerkongregation (MMC) Eichstätt zum Thema „Leben aus dem Glauben“, deren Präses Wölfle ist.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.