Zum Inhalt springen
26.02.2011

Bischof Gregor Maria Hanke: Walburga ist eine Dolmetscherin der frohen Botschaft

Bischof Gregor Maria Hanke OSB bei seiner Predigt zum Walburgisfest in der Eichstätter Abtei- und Wallfahrtskirche St. Walburg.

Bischof Gregor Maria Hanke OSB bei seiner Predigt zum Walburgisfest in der Eichstätter Abtei- und Wallfahrtskirche St. Walburg.

Eichstätt. (pde) – Als einen „Quellort“ des Glaubens bezeichnete der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke die Grabeskirche der heiligen Walburga in Eichstätt. Zur Feier des Walburgisfestes waren zahlreiche Pilger in die Eichstätter Wallfahrts- und Abteikirche St. Walburg gekommen. Kirche werde nicht durch „Umbaumaßnahmen“ lebendiger, sondern durch das „Schöpfen aus den Quellen des Heils“, so der Bischof in seiner Festpredigt.

Bischof Hanke forderte die Gläubigen auf, „wo immer sie im Alltag, in der Familie, im Freundeskreis, in den Verbänden und Pfarreien“ leben, daran zu bauen, dass „Quellorte des Glaubens“ entstehen und dass Kirche als lebendige Kirche erfahren wird. Ein solcher „Quellort des Glaubens“ lebt von Menschen, an deren Leben abzulesen ist, „wie Nachfolge Jesu geht“. Die heilige Walburga sei so eine Frau, die als „Dolmetscherin der frohen Botschaft“ vor den Menschen stehe. Sie verweist damit auf Christus, „dem wir ähnlich werden sollen“. Die Lebendigkeit der Kirche hängt nach den Worten von Bischof Hanke davon ab, „einzutauchen in die Quellen des Heils, einzutauchen in Christus, um ihm ähnlicher zu werden.“

Das Fest der heiligen Walburga wurde in diesem Jahr erstmalig am Samstag nach dem eigentlichen Gedenktag gefeiert, der im liturgischen Kalender am 25. Februar, dem Todestag der Heiligen, vorgesehen ist. Es war gleichzeitig der Abschluss für das Jubiläumsjahr zu Ehren des 1300. Geburtstages der Bistumspatronin. Der Pilgertag soll künftig immer auf einen Samstag gelegt werden, „um möglichst vielen die Möglichkeit einzuräumen, am Gottesdienst teilzunehmen“, so Bischof Hanke in seiner Begrüßung.

Bildergalerie



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.