Zum Inhalt springen
26.04.2012

Bildungsangebote für Mitarbeiter in der Seniorenarbeit

Eine Reihe von Veranstaltungen für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in der Seniorenarbeit bietet der Bereich Altenbildung der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt im Mai an.

Eichstätt. (pde) – Eine Reihe von Veranstaltungen für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in der Seniorenarbeit bietet der Bereich Altenbildung der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt im Mai an. Ätherische Öle, Tanzkurse und Rituale stehen auf dem Programm.

Grundlagen der Aromapflege, ihre Grenzen, Risiken und paradoxe Wirkungen vermittelt ein Tagesseminar zum Thema „Mit ätherischen Ölen pflegen – Anregungen für die praktische Arbeit insbesondere mit pflegebedürftigen Menschen“. Zwei Termine stehen zur Verfügung: am 11. Mai im Katholischen Pfarrzentrum St. Anton in Ingolstadt und am 12. Mai in der Caritas-Begegnungsstätte für Senioren in Hilpoltstein – jeweils von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

„Schwungvoll Tanzen – Gesellschaftstänze in geselliger Form“ heißt eine Veranstaltung am 12. Mai von 10.00 bis 17.00 Uhr im Katholischen Pfarrzentrum „Arche“ in Schwabach. Bei diesem Tageskurs werden die Teilnehmer in Standard- und lateinamerikanische Tänze eingeführt, üben Gesellschaftstänze ein und lernen deren Einsatzmöglichkeiten für verschiedene Zielgruppen kennen.

Getanzt wird auch beim Kurs „Tänze im Sitzen ... für viele Gelegenheiten“ am 14. Mai im Haus der Stadtkirche in Nürnberg und am 15. Mai im Katholischen Pfarrzentrum in Treuchtlingen – jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr. Ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter in Altenarbeit und Altenpflege erhalten praktische Anregungen, wie sich  mit mobilen, aber auch bewegungseingeschränkten Senioren im Seniorenkreis und im Alten- und Pflegeheim Seniorennachmittage, Feste und Feiern gestalten lassen.

An Gemeinde- und Altenheimseelsorger, Ruhestandsgeistliche, Mitarbeiter im pastoralen Dienst, Pflegekräfte und Besuchsdienste richten sich die regionalen Treffpunkte Altenheimseelsorge. Im Mai gibt es zwei solche Treffpunkte zum Schwerpunktthema „Rituale gestalten im Pflegeheim“: am 23. Mai Caritas-Altenheim St. Willibald in Schwabach und am 25. Mai im Caritas-Altenheim St. Elisabeth in Eichstätt – jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Alle Veranstaltungen werden vom Diözesanreferent für Altenarbeit, Michael Schmidtpeter, geleitet. Anmeldung bis eine Woche vor Kursbeginn an: Bischöfliches Ordinariat, Hauptabteilung Seelsorge/Weiterbildung - Referat Altenarbeit - Luitpoldstr. 2, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-621 oder 50-622, Fax (08421) 50-628, E-Mail: altenarbeit(at)bistum-eichstaett(dot)de. Weitere Informationen unter „www.bistum-eichstaett.de/altenarbeit“.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.