Zum Inhalt springen
30.01.2003

Besuch in Ungarn - Informations- und Bildungsfahrt des Diözesanrats

Eichstätt. (pde) – Eine Informations- und Bildungsfahrt nach Ungarn organisiert der Diözesanrat der Katholiken im Bistum Eichstätt. Sie hat das Motto „Auf dem Weg nach Europa“ und findet vom 22. bis 27. April statt. Auf dem Programm stehen eine Besichtigung der Sehenswürdigkeiten in Budapest, ein Besuch in Esztergom als dem Zentrum der katholischen Kirche Ungarns sowie Gespräche mit prominenten Politikern und Vertretern der ungarischen Kirche. Weitere Programmpunkte sind eine Fahrt in die Puszta, ein Besuch des Audi-Werkes in Györ sowie eine Besichtigung von Schloss Gödöllö, Lieblingsaufenthalt von Kaiserin „Sissi“. Eine besondere Note erhält die Reise auch durch die persönlichen Kontakte und Begegnungen mit ungarischen Gastfamilien.

Weitere Informationen und Anmeldung beim Diözesanrat der Katholiken, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-615, Fax (08421) 50-609.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.