Zum Inhalt springen
27.09.2004

Begegnung im Franziskanerkloster - Franziskusfest in Ingolstadt

Ingolstadt. (pde) – Pantomime und Gebet, Gottesdienst und ein Fußballspiel gehören zum Programm des Franziskusfestes, das von 2. bis 3. Oktober in Ingolstadt stattfindet. Das Fest im Franziskanerkloster beginnt am Samstag um 13 Uhr mit einem Auftaktspiel und einer kleinen Wallfahrt, um 20 Uhr wird der Pantomime Jomi das Stück „Lebensspuren – Leben spüren“ zeigen. Auftakt am Sonntag bildet um 8 Uhr das gemeinsame Morgengebet, um 10 Uhr wird ein Festgottesdienst mit dem Provinzial Pater Maximilian Wagner und der Musikgruppe Herz Jesu gefeiert. Beim Solidaritätsfußballspiel um 14 Uhr treten Kleriker gegen „geschwisterliche FranziskanerInnen“ an. Einfache Übernachtungsmöglichkeiten im Kloster sind vorhanden.

Informationen und Anmeldung bei: Orientierung an Franziskus, Harderstraße 4, 85049 Ingolstadt, Telefon (0841) 9347518, E-Mail:oaf@franziskaner.de.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.