Zum Inhalt springen
30.03.2007

Auszubildende des Bischöflichen Ordinariates erhielten Abschlusszeugnisse

Eichstätt. (pde) - Sieben Auszubildende des Bischöflichen Ordinariates haben nach Abschluss ihrer Lehre als Bürokaufleute die Abschlusszeugnisse der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern sowie die Ausbildungszeugnisse des Bischöflichen Ordinariates erhalten. Alle sieben Auszubildenden konnten in Angestelltenverhältnisse übernommen werden.

Das Foto zeigt Domkapitular Manfred Winter, Leiter der Hauptabteilung Personal (links), Marion Leesch, Jugend- und Auszubildendensprecherin (2. v. links), die übernommenen Auszubildenden, Markus Schweizer, Vorsitzender der Mitarbeitervertretung (2.v. rechts), und Johann Rixner, Personalsachbearbeiter und Ausbilder (rechts).

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.