Zum Inhalt springen
31.08.2016

Andreas Fischer zu Gast bei den Eichstätter Samstagskonzerten

Kirchenmusikdirektor Andreas Fischer. pde-Foto: privat

Kirchenmusikdirektor Andreas Fischer. pde-Foto: privat

Eichstätt. (pde) – Der Organist und Kirchenmusikdirektor Andreas Fischer aus Hamburg wird am Samstag, 3. September, die Orgelmatinee im Eichstätter Dom gestalten. In der Reihe Samstagskonzerte spielt er von 11.30 Uhr bis 12 Uhr Werke von Johann Sebastian Bach und Max Reger.

Andreas Fischer studierte an der Hochschule für Musik in München. Seit 1994 ist er Kantor und Organist an der Hauptkirche St. Katharinen in Hamburg. 2009 verlieh ihm die Nordelbische Kirche den Titel des Kirchenmusikdirektors. Dieses Amt umfasst neben dem Spiel der Orgeln in Gottesdiensten und Konzerten auch die Leitung eines großen Chores, mit dem Andreas Fischer seit seiner Amtsübernahme alle wichtigen Werke der Chorliteratur aufgeführt hat, darunter alle Oratorien und eine Vielzahl der Kantaten Johann Sebastian Bachs, auf dessen Werke er sich im Laufe seiner Karriere spezialisiert hat. 1997 war er Preisträger des Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerbes in Freiberg. Seitdem ist er in vielen nationalen und internationalen Städten als Organist zu Gast. Zahlreiche CD- und Rundfunkaufnahmen dokumentieren das Wirken des vielseitigen Künstlers.

Die Reihe der Orgelmatineen jeweils am Samstag im Eichstätter Dom geht bis zum 17. September. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, Spenden sind erwünscht. Konzertbesucher finden bis 11.30 Uhr Einlass im Vorraum zum Willibaldschor. Weitere Informationen unter www.eichstaetter-dommusik.de.

Programm:

•   Johann Sebastian Bach (1685-1750): Kyrie-Christe-Kyrie BWV 669-671
•   Johann Sebastian Bach (1685-1750): Allein Gott in der Höh sei Ehr BWV 675-677
•   Max Reger (1873-1916): Toccata und Fuge a-moll op. 80, Nr. 11+12



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.