Zum Inhalt springen
03.03.2024

Änderungen in der Leitung des Pfarrverbandes Freystadt

Wallfahrtsbasilika Maria Hilf mit dem Franziskanerkloster.

Geistliches Zentrum im Pfarrverband Freystadt: Die Wallfahrtsbasilika Maria Hilf mit dem Franziskanerkloster. Foto: Bernhard Löhlein/pde

Eichstätt/Freystadt. (pde) – Im Pfarrverband Freystadt gibt es eine Änderung in der Leitung der Pfarreien. Pater Salezy Jerzy Kurcon OFM wird zum 1. April von seiner Aufgabe als Pfarradministrator von Burggriesbach und Forchheim entpflichtet und zum Pfarrkurat in allen Pfarreien im Pfarrverband Freystadt ernannt. Pfarrer P. Bartimäus Trabecki OFM, wird zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben auch Pfarrer der beiden genannten Pfarreien. Trabecki ist bereits Leiter des Pfarrverbandes Freystadt und Pfarrer anderer Pfarreien im Pfarrverband: Freystadt, Mörsdorf, Sondersfeld und Thannhausen. Zum Pfarrverband Freystadt gehört ferner die Pfarrei Möning und die Expositur Pavelsbach, deren Leitung von diesen Personalentscheidungen nicht betroffen ist.

Pater Bartimäus Trabecki ist Guardian des Franziskanerklosters in Freystadt. Er kam in der Nähe von Kattowitz in Oberschlesien zur Welt. 2015 wurde er in Polen zum Priester geweiht und wechselte danach in das Franziskanerkloster nach Freystadt.

Pater Salezy Jerzy Kurcon stammt ebenfalls aus Polen. Er  wurde 2003 zum Priester geweiht und lebt seit 2009 im Franziskanerkloster Freystadt.

Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Kommunikation veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.