Zum Inhalt springen
25.11.2020

Adventliche Andacht mit Orgelmusik am 2. Dezember in der Schutzengelkirche

Organist Bastian Fuchs wird den besinnlichen Abend in der Schutzengelkirche mitgestalten. pde-Foto: Andreas Wittmann

Eichstätt. (pde) – Zu einer besinnlichen Andacht mit Orgel- und Textmeditation lädt das Amt für Kirchenmusik der Diözese Eichstätt am Mittwoch, 2. Dezember, um 17 Uhr in die Eichstätter Schutzengelkirche ein.

Sie wird liturgisch von Diakon Anselm Blumberg gestaltet, Bastian Fuchs wird an der Orgel zu hören sein. Bei Kerzenschein haben die Besucher die Möglichkeit, Musik, Raum und Wort auf sich wirken zu lassen.

Bastian Fuchs, ehemaliger Assistent des Domkapellmeisters am Hohen Dom zu Eichstätt, derzeit Kirchenmusiker an der Mariahilf-Kirche in München-Au, wird neben einer eigenen Komposition Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Lehrndorfer und Hans Leitner erklingen lassen.

Wie bei jedem Gottesdienst ist die Zahl der Plätze in der Schutzengelkirche wegen der Corona-Pandemie begrenzt. Weitere Informationen beim Amt für Kirchenmusik unter Tel. (08421) 50-861.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.