Zum Inhalt springen
26.11.2019

Adveniat-Gast aus Bolivien am 10. Dezember in Eichstätt – Vortrag in der KHG

Reyna Cachi Salamanca (links) betreut Mädchen

Reyna Cachi Salamanca (links) betreut Mädchen, die Opfer von Gewalt geworden sind. pde-Foto: Martin Steffen/Adveniat

Eichstätt. (pde) – Die Psychologin und Sozialarbeiterin Reyna Cachi Salamanca aus Bolivien ist am Dienstag, 10. Dezember, im Rahmen der Adveniat-Aktion zu Gast im Bistum Eichstätt. Um 18 Uhr hält sie einen Vortrag zum Thema „Bolivien - Gewalt gegen Kinder - Projekte des Friedens“ in der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) Eichstätt, Kardinal-Preysing-Platz 3. Anschließend ist Zeit für Begegnung und Agape. Um 19.30 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Katharinenkapelle im KHG-Zentrum. Bereits um 12.30 Uhr gibt Reyna bei einem Spaziergang durch die Stadt einen Impuls zum KHG-Mitarbeiterprogramm „1000 Schritte“.

Reyna Cachi Salamanca betreut im Mädchenhaus der Stiftung Munasim Kullakita im bolivianischen El Alto nahe der Metropole La Paz Kinder und Jugendliche, die obdachlos und Opfer von sexueller Ausbeutung oder Menschenhandel geworden sind. Zwölf Mädchen zwischen zehn und 18 Jahren leben in dem Heim, alle haben Schlimmes erlebt. „Unser Ziel ist es, die Mädchen zu stärken und wieder in die Gesellschaft zu integrieren“, erklärt Reyna. Das Haus ist für die Jugendlichen ein sicherer Ort, sie werden gefördert, damit sie zu selbstbewussten jungen Frauen heranwachsen können. Das Projekt wird vom Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat unterstützt.

Veranstalter des Programms mit dem Gast aus Bolivien sind das Referat Weltkirche der Diözese Eichstätt, die KHG sowie das Zentralinstitut für Lateinamerika-Studien und die Fakultät für Soziale Arbeit der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Die Adveniat-Weihnachtsaktion 2019 steht unter dem Motto „Friede! Mit dir!“. Die Weihnachtskollekte in den Gottesdiensten am 24. und 25. Dezember ist für Adveniat und die Hilfe für die Menschen in Lateinamerika und der Karibik bestimmt. Das Hilfswerk unterstützt zahlreiche Initiativen, die der Bevölkerung ein Leben in Frieden untereinander und mit der Umwelt ermöglichen. Weitere Informationen unter www.bistum-eichstaett.de/weltkirche.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.