Zum Inhalt springen
25.07.2007

„800 Jahre Elisabeth“ - Pilgerreise führt nach Thüringen

Eichstätt. (pde) - „Folgen Sie im Jubiläumsjahr den Spuren der Heiligen!“ - unter diesem Motto bietet die Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt vom 29. September bis 4. Oktober eine Busreise zu Stationen im Leben der heiligen Elisabeth von Thüringen an. Die Fahrt führt über Bamberg, Vierzehnheiligen und Reinhardsbrunn nach Eisenach. Geplant sind Ausflüge nach Erfurt, der Creuzburg und nach Wetzlar sowie der Besuch der Wartburg und der Landesausstellung „Elisabeth von Thüringen - eine europäische Heilige“. Ebenfalls auf dem Programm steht die Besichtigung des Prämonstratenserinnenklosters Altenberg. Auf der Rückfahrt ist noch ein Besuch der Bischofsstadt Fulda vorgesehen. Die geistliche Reiseleitung hat Domvikar Reinhard Kürzinger.

Informationen, Beratung und Anmeldung bei der Diözesan-Pilgerstelle Eichstätt, Marktplatz 4, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 9003900, Fax (08421) 9003699, E-Mail: pilgerbuero@bistum-eichstaett.de, im Internet unter "www.bistum-eichstaett.de/pilgerbuero/".

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.