Zum Inhalt springen
13.06.2019

12-Uhr-Läuten aus Kipfenberg an Fronleichnam

Eichstätt/Kipfenberg. (pde) – Aus der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Kipfenberg überträgt der Bayerische Rundfunk in seinem ersten Radioprogramm am Fronleichnamstag, Donnerstag, 20. Juni, das 12-Uhr-Läuten.

Die Reihe der Pfarrer in Kipfenberg beginnt in der Mitte des 14. Jahrhunderts. Die heutige Rokoko-Kirche wurde um 1625 erbaut, hatte jedoch einen Vorgängerbau aus der späten Gotik. Die vier Glocken im Turm wurden zwischen 1929 und 1950 in Landshut gegossen.