Zum Inhalt springen
06.09.2006

Papst Benedikt XVI. erhält fast tausend Gebete von Frauen - Im Buch sind auch Illustrationen von Christina Bamberger

Eichstätt. (pde) - Anlässlich des Papstbesuches hatte der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) eine Aktion gestartet, in der Frauen ihre selbst verfassten Gebete einreichen konnten. So erhielt der KDFB innerhalb von drei Monaten fast tausend Gebete. Evangelische Christinnen – darunter die Hamburger Bischöfin Maria Jepsen - nahmen ebenso teil wie Frauen jüdischen und muslimischen Glaubens. Auch drei Teenager beteiligten sich, die Jüngste im Alter von zehn Jahren. Die älteste Teilnehmerin war 92 Jahre. Alle Gebete sind zu einem Buch gebunden und werden an Papst Benedikt XVI. geleitet. Die hohen Sicherheitsvorkehrungen erlauben keine Übergabe während der Papstmesse am 10. September in München. Dennoch: die Gebete werden den Papst erreichen. Die schönsten Gebete erscheinen aus Anlass des Papstbesuches im Benno-Verlag unter dem Titel: „Frauen. Leben. Beten. Persönliche Gebete von Frauen“.

Das Buch hat 130 Seiten. Die insgesamt 75 Texte sind aufgelockert mit Farbabbildungen. Darunter sind auch Bilder der Künstlerin Christina Bamberger aus Pfünz, also einer Frau aus der Diözese Eichstätt. Die Vielfalt der Gebete ist geordnet, Schwerpunkte sind herausgearbeitet. Das erste Kapitel „Morgenlicht“ etwa enthält nicht nur Texte, die auf einen neuen Tag vorbereiten. Es stellt auch Gedanken über den Morgen der Auferstehung und die Verheißungen Gottes zusammen. Unter dem Kapitel „Gottes starke Töchter“ sind Texte vereint, die sich mit der Rolle der Frau gestern und heute beschäftigen. So begleiten die 75 Texte durch den Tag und durch die Zeiten des Frauenlebens.

Zu beziehen ist das Buch über den Buchhandel oder beim St. Benno-Verlag, Tel. (0180) 3467777, der es versandkostenfrei zum Preis von 6,50 € zustellt.

 

Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.