Zum Inhalt springen
05.07.2021

„Mehr als ministrieren“: Wochenende für Jugendliche in Eichstätt

Das „mini+“-Wochenende findet im Haus des Eichstätter Orientierungsjahres (you) in der Nähe des Doms statt. Foto: Geraldo Hoffmann/pde

Eichstätt. (pde) – Das Gemeinschaftsgefühl stärken soll eine neue Veranstaltung des Fachbereichs Ministrantenpastoral und Liturgische Jugendbildung der Diözese Eichstätt. Von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. Juli, können Jugendliche ab 15 Jahren im Eichstätter „you-Haus“ Gleichaltrige kennenlernen und zusammen mit ihnen kochen, essen und Zeit verbringen. „Tolle Musik am Gebetsabend und beim Lagerfeuer erwartet die jungen Menschen. Das „+“ im Leben zu entdecken und dabei mehr über Gott und über sich selbst zu erfahren, ist Thema des Wochenendes“, heißt es in der Einladung.

Das „mini+“-Wochenende richtet sich nicht nur an Ministrantinnen und Ministranten der Diözese Eichstätt. Zur Teilnahme ist die Vorlage eines Nachweises über einen negativen Corona-Test erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Jugendliche beschränkt. Weitere Informationen und Anmeldung im Fachbereich Ministrantenpastoral und Liturgische Jugendbildung, Tel. (08421) 50-801, E-Mail: anmeldung-minis(at)bistum-eichstaett(dot)de.

Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.