Zum Inhalt springen
26.08.2011

Lehrer-Fußwallfahrt am 17. September von Heideck nach Raitenbuch

Zum 25. Mal findet am 17. September die Lehrer-Fußwallfahrt der Schulabteilung statt.

Eichstätt/Heideck. (pde) – Zum 25. Mal lädt die Schulabteilung der Diözese Eichstätt Pädagogen aller Schularten sowie deren Ehepartner, Kinder und Bekannte zu der traditionellen Lehrer-Fußwallfahrt ein. Die Jubiläums-Wallfahrt am 17. September, dem ersten Samstag im neuen Schuljahr, führt von Heideck nach Raitenbuch. 

Treffpunkt ist auf dem Parkplatz vor der Kirche in Raitenbuch, wo um 7.45 Uhr die Abfahrt mit dem Bus nach Heideck erfolgt. Nach einer Statio in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Heideck geht es zu Fuß über Laibstadt vorbei am Wasserschloss Syburg nach Nennslingen und von dort wieder nach Raitenbuch. Die gesamte Wegstrecke beträgt ca. 18 km. Unterwegs wird es bei der Mittagsrast in Bergen anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Lehrer-Fußwallfahrt eine kleine Brotzeit mit selbst Mitgebrachtem geben. Für Getränke wird gesorgt. Ein Abschlussgottesdienst in Raitenbuch ist für 15.30 Uhr geplant.

Weitere Informationen unter „www.bistum-eichstaett.de/schulabteilung“. Anmeldung bis spätestens 15. September beim Bischöflichen Ordinariat Eichstätt, Schulabteilung, Tel. (08421) 50242, Fax (08421) 50249 oder per E-Mail an: rmeixner@bistum-eichstaett.de.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.