Zum Inhalt springen
22.10.2020

Hilfe für digitales Lernen: Aktion von BDKJ und Flüchtlingsseelsorge gestartet

Eichstätt/Weißenburg. (pde) – Mit einer gemeinsamen Aktion unterstützen das Referat für Flüchtlingsseelsorge und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in der Diözese Eichstätt Schülerinnen und Schüler mit Flüchtlingshintergrund beim digitalen Lernen.

Übergabe Laptops

Eva Hasmüller und Anna Stamper von der Kolpingjugend Weißenburg erklärten nach der Übergabe der gespendeten Laptops die wesentlichen Programme. pde-Foto: Mimoza Marku.

Dafür werden ausgemusterte Laptops gesammelt, aufbereitet und Familien, die sich neue Geräte nicht leisten können, zur Verfügung gestellt.

Bereits im normalen Schulalltag spielt die Digitalisierung im Unterricht zunehmend eine wichtige Rolle. Durch die Corona-Pandemie wurde diese zusätzlich verstärkt: „Besonders für Kinder mit Flüchtlingshintergrund war das Home-Schooling im vergangenen Schuljahr ohne die nötige digitale Ausstattung problematisch“, sagt BDKJ-Referentin Stephanie Bernreuther. An dieser Stelle setzt das Gemeinschaftsprojekt der Flüchtlingsseelsorge und des BDKJ an.

Seit Beginn dieses Schuljahres können Unternehmen und andere Einrichtungen nicht mehr gebrauchte Laptops spenden. Unter der Koordination des BDKJ übernehmen verschiedene Jugendgruppen das Aufbereiten und Bespielen der Geräte mit der notwendigen Software. In Weißenburg hat die Kolpingjugend diese Aufgabe übernommen und nun sechs Laptops überreicht. Zusätzlich bekamen die Schülerinnen und Schüler beziehungsweise deren Eltern eine Einführung in die wichtigsten Anwendungen.

Auch in Neumarkt und Eichstätt wurden bereits Laptops für das Projekt gespendet. Bereitgestellt wurden diese von der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und örtlichen Unternehmen. In Neumarkt wurden die von der Christlichen Arbeiterjugend (CAJ) aufbereiteten Computer bereits an ihre neuen Besitzer überreicht.

Weitere Spenden von entsprechenden Geräten durch Unternehmen und Verbände werden gerne entgegengenommen. Ansprechpartner sind das Referat für Flüchtlingsseelsorge, Tel. (08421) 50-657, E-Mail: fluechtlingsseelsorge(at)bistum-eichstaett(dot)de sowie der BDKJ-Diözesanverband, Tel. (08421) 50-661, E-Mail: bdkj(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.