Zum Inhalt springen
26.02.2009

Grundlagen der Videopraxis - Zweitägiges Seminar in der Medienzentrale Eichstätt

Eichstätt. (pde) - Tipps für den Einsatz der Videokamera in Gemeinde, Kinder-, Jugend- und Bildungsarbeit gibt die Medienzentrale Eichstätt. Der Kurs in der Medienzentrale am 28. und 29. März führt in die Grundlagen der Videopraxis und den praktischen Umgang mit der Kamera ein, vermittelt grundlegende Regeln der Filmgestaltung und gibt Hinweise für die Konzeption eines Videofilms. Daneben bleibt viel Raum für das Üben des Erlernten. Referenten sind Anselm Blumberg, TV-Redakteur, sowie Franz Göpfert-Nieberle, Techniker der Medienzentrale.

Die Veranstaltung des Diözesanbildungswerkes findet am Samstag von 9.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr statt. Anmeldung bis 17. März bei der Medienzentrale, Tel. (08421) 50-651, Fax (08421) 50-659, E-Mail: medienzentrale(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.