Zum Inhalt springen

Sternsingeraktion 2017 im Bistum Eichstätt

Bundesweite Sternsingeraussendung in Neumarkt mit Bischof Gregor Maria Hanke. pde-Foto: Anika Taiber-Groh

Es war ein ganz besonderes Ereignis für die Sternsinger im Bistum Eichstätt: Am 29. Dezember eröffnete Bischof Gregor Maria Hanke in Neumarkt die bundesweite Sternsingeraktion. Rund 2200 Sternsinger feierten in den Jurahallen den Gottesdienst und das gemeinsame Fest. Beispielland der Sternsingeraktion war Kenia. Bildergalerie | Gruppenbilder zum Download | Video

Sternsinger haben ihre bundesweite Aktion in Neumarkt eröffnet

Bischof Gregor Maria Hanke zelebrierte den Gottesdienst in der Großen Jurahalle zur bundesweiten Aussendung der Sternsinger in Neumarkt. pde-Foto: Anika Taiber-Groh

Rund 2200 Sternsinger haben am 29. Dezember 2016 in Neumarkt in der Oberpfalz die bundesweite Eröffnung ihrer 59. Aktion Dreikönigssingen gefeiert. Der Eichstätter Bischof Gregor Maria war begeistert vom Engagement der Kinder und Jugendlichen: "Die jungen Sternsingerinnen und Sternsinger zu erleben, ist etwas Schönes. Da schlägt einem die Zukunft entgegen." Er forderte sie in seiner Predigt auf, Gottes Segen weiterzutragen. mehr...

Rund 2200 Sternsinger bei Aussendung in Neumarkt

Bischof Gregor Maria Hanke und Sternsinger bei der bundesweiten Aussendungsfeier in Neumarkt. pde-Foto: Clara Böcker

Zahlreiche Sternsingergruppen aus dem Bistum Eichstätt, dem Nachbarbistum Regensburg und weiteren Diözesen sind zur bundesweiten Aussendungsfeier am 29. Dezember 2016 nach Neumarkt in der Oberpfalz gekommen. Im Anschluss waren Fotos gemeinsam mit Bischof Gregor Maria Hanke möglich - hier können sie heruntergeladen werden.