Zum Inhalt springen

Programmdetails

01.02.2017

Maria und Martin Groos – Eindrücke vom Flüchtlingslager in Erbil

Eine Reise in den Irak haben Maria und Martin Groos aus Eichstätt vor einigen Wochen unternommen. Das Ehepaar flog in die kurdische Stadt Erbil. Maria und Martin Groos engagieren sich für den Verein Support International.

Eine Reise in den Irak haben Maria und Martin Groos aus Eichstätt vor einigen Wochen unternommen.  Das Ehepaar flog in die kurdische Stadt Erbil. Maria und Martin Groos engagieren sich für den Verein Support International. Er unterstützt unter anderem Hilfsprojekte für Flüchtlinge im Nahen Osten. Gemeinsam mit weiteren Vereinsmitgliedern wollten sich die Eheleute vor Ort ein Bild machen, ob die Hilfe auch ankommt. Anita Hirschbeck hat die beiden nach ihrer Reise getroffen.

Radio K1: Das Thema

Hintergrundberichte und aktuelle Beiträge zu wichtigen Themen.

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen