Zum Inhalt springen

Programmdetails

09.11.2017

Kerzenlicht, Taizé-Gesänge, Stille: Die Nacht der Lichter im Eichstätter Dom

Tausende Kerzen erhellen am Freitag, 17. November, wieder den Eichstätter Dom. Bei der Nacht der Lichter wechseln sich von 20 bis 23 Uhr Taizé-Gesänge, Bibeltexte, Gebete und Stille ab.

Tausende Kerzen erhellen am Freitag, 17. November, wieder den Eichstätter Dom. Bei der Nacht der Lichter wechseln sich von 20 bis 23 Uhr Taizé-Gesänge, Bibeltexte, Gebete und Stille ab. Danach besteht die Möglichkeit zum Einzelsegen und Nachklang des Abends. Die Besucher sind eingeladen, zur Ruhe zu kommen und eine Pause vom Alltag einzulegen. Mit dabei: Die Liturgiewerkstatt des Gabrieli-Gymnasiums. Bernhard Löhlein berichtet.

Radio K1: Das Thema

Hintergrundberichte und aktuelle Beiträge zu wichtigen Themen.

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen