Zum Inhalt springen
13.03.2014

Ein Jahr Papst Franziskus

Vor einem Jahr, am 13. März 2013, wurde Jorge Mario Bergoglio zum Papst gewählt. Seitdem hat der erste Lateinamerikaner im höchsten Amt der katholischen Kirche die Welt mit seiner Offenheit, Spontaneität und seiner ungezwungenen Art überrascht. In seiner Heimatstadt Buenos Aires traf ein Journalistenteam von Adveniat auf Menschen, die Jorge Mario Bergoglio so erlebten: als Mensch, der unbefangen auf seine Mitmenschen zugeht.

Ein Jahr Papst Franziskus