Zum Inhalt springen

Angebote zu Veranstaltungen nach Vereinbarung

Erlebnistag am Biohof - nachhaltig wirtschaften

Angebote für Firm-, Kommunion- oder Kofirmationsgruppen

Unser Angebot richtet sich an Pfarreien und über diese an die Leiter/innen von kirchlichen Gruppen z. B. in der Konfirmations-, Firm- oder Kommunionvorbereitung, an die Kinder und Jugendlichen selbst und an deren Eltern, denen wir anbieten, den "Kommunion-, Firm- oder Konfirmationsausflug" von uns gestalten zu lassen. Methodisch gestaltet als Exkursion mit verschiedenen Lernstationen im Biohof Dollinger lernen Sie dessen besondere Wirtschaftsform als Solidarwirtschaftshof kennen. Aus den zur Saison verfügbaren Produkten am Hof werden wir gemeinsam ein Mittagessen zubereiten. Am Nachmittag tauchen wir in einem Planspiel tiefer in die verschiedenen Möglichkeiten und Konsequenzen der heutigen Formen der Landwirtschaft ein. Wir schlüpfen in die Rolle von Landwirten, Verkäufer, Naturschützern oder Verbrauchern.

Referentin: Helene Theobald, Umweltpädagogin
Kosten: 70,00 Euro pro Gruppe
Anmeldung jederzeit möglich, mit dem Formular im Serviceteil oder online auf www.kab-eichstaett.de

Veranstalter:
KAB Bildungswerk Eichstätt e. V.
Kanalstraße16-18, 85049 Ingolstadt
Telefon: 0841 93151815
E-Mail: info(at)kab-eichstaett(dot)de

Ort: Thalmässing/Offenbau, Biohof Dollinger, Offenbau-Tunnel 24

Datum und Zeit: Nach Vereinbarung


Steingeheimnisse - was Dinos zu erzählen haben

Wer im Solnhofer Jura nach Fossilien sucht, der stößt auf die Zeugen dramatischer Klimaveränderungen längst vergangener Zeit. Meteoriteneinschläge oder Phasen massiver Vulkanität führten nicht nur zum Aussterben einzelner Arten wie z. B. den Dinosauriern, sondern oft zum Zusammenbruch des globalen Ökosystems. Der uns drohende Klimawandel ist allerdings bedingt durch die vom Menschen erzeugten Treibhausgase. Und dagegen lässt sich etwas tun!
Der Tag beginnt mit einem kurzen Besuch im Bürgermeister-Müller-Museum in Solnhofen. Von dort geht es in den Fossiliensteinbruch oberhalb Mörnsheim. Wo wir nicht nur selbst zu Hammer und Meisel greifen, sondern auch den Blick auf die Klimazukunft richten und ganz praktische Lösungen für uns suchen.

Leitung/Referent: Ulrich Berber, geschäftsf. KAB-Diözesansekretär
Kosten: Pro Familie nach Vereinbarung, incl. Mittagessen als Brotzeit auf der Tour

Anmeldung/Veranstalter:
KAB Bildungswerk Eichstätt e. V.
Kanalstraße16-18, 85049 Ingolstadt
Telefon: 0841 93151815
E-Mail: info(at)kab-eichstaett(dot)de

Ort: Solnhofen, Am Bahnhof Solnhofen

Datum und Zeit: Nach Vereinbarung


Haltestelle Nachhaltigkeit: überlegen bewegen - intelligent unterwegs

Die Endstation für fossile Energieträger und von ihr ahängiger Mobilität ist in Sichtweite. Die Erde ist ein endlicher Planet und damit sind auch ihre Rohstoffe wie Erdöl nur begrenzt verfügbar. Fossile Energieträger setzen außerdem bei Verbrennung CO2 frei, das für den Klimawandel verantwortlich ist. Dabei ist ein Umsteigen auf nachhaltige Mobilität möglich. Wie wird das Nahverkehrskonzept der Zukunft aussehen? Werden inNürnberg die Weichen für ein ökologisch vertretbares Verkehrskonzept gestellt? Wir werden dazu mit Euch gemeinsam auf Tour gehen - ganz ohne Auto und viele verschiedene Verkehrsmittel benutzen. In der Pionierstadt der Eisenbahn werden wir zu Entdeckern und Forschern für mehr Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit.

Leitung/Referent: Kurt Schmidt, KAB-Diözesansekretär
Kosten: Pro Familie nach Vereinbarung incl. Mittagessen als Brotzeit auf der Tour

Anmeldung/Veranstalter:
KAB Bildungswerk Eichstätt e. V.
Kanalstraße16-18, 85049 Ingolstadt
Telefon: 0841 93151815
E-Mail: info(at)kab-eichstaett(dot)de

Ort: Nürnberg, Infopoint, Hauptbahnhof

Datum und Zeit: Nach Vereinbarung


Burgen, Höhlen, Wildnis: Spannende Naherholung im Altmühltal

Ausgerüstet mit Karte und Kompass, Becherlupe und Taschenlampe erforschen wir an diesem Tag Burgruinen und Höhlen und ein Stück Wildnis im Altmühltal. Ausgehend vom Wanderparkplatz Kipfenberg führt uns unser Rundweg durch Buchenwälder zum Michelsberg, der schon seit Jahrtausenden besiedelt wurde. Vorbei an Wacholderheide und Kalksteinriffen geht es weiter über den Husarensteig zur Arndthöhle, die wir betreten. Am Wegesrand erkunden wir Tümpel und Pflanzen und holen uns Tipps über gut organisierte Familienwanderungen. Wir informieren uns außerdem über die Auswirkungen des Klimawandels und reflektieren unseren eigenen Freizeit-Lebensstil auf der Suche nach Handlungsoptionen,

Leitung/Referent: Ulrich Berber, geschäftsl. KAB-Diözesansekretär
Kosten:Pro Familie nach Vereinbarung incl. Mittagessen als Brotzeit auf der Tour

Anmeldung/Veranstalter:
KAB Bildungswerk Eichstätt e. V.
Kanalstraße16-18, 85049 Ingolstadt
Telefon: 0841 93151815
E-Mail: info(at)kab-eichstaett(dot)de

Ort: Kipfenberg,  Wanderparkplatz Kipfenberg

Datum und Zeit: Nach Vereinbarung



Termine

11. November 2017 - 25. November 2017
KEK-Kurs
Ort: Nürnberg
24. November 2017
Kess-erziehen: Von Anfang an - Elternkurs
Ort: Weißenburg, Sitzungssaal des Landratsamtes Gebäude D, Bahnhofstraße 2
26. November 2017
Ehevorbereitungsseminar
Ort: Wemding, Haus Maria Brünnlein, Oettinger Str. 107
1. Dezember 2017 - 3. Dezember 2017
Familienwochenende im Advent I
Ort: Walting, Jugendhaus Schloss Pfünz, Waltinger Straße 3
1. Dezember 2017
Kess-erziehen: Von Anfang an - Elternkurs
Ort: Weißenburg, Sitzungssaal des Landratsamtes Gebäude D, Bahnhofstraße 2
8. Dezember 2017 - 10. Dezember 2017
Familienwochenende im Advent II
Ort: Walting, Jugendhaus Schloss Pfünz
9. Dezember 2017
12. Januar 2018 - 14. Januar 2018

Seite 1 von 9 123456789 >>