Zum Inhalt springen
17.05.2017

Perspektivenwechsel

Foto: Matthias Helfrich
Foto: Matthias Helfrich

betrachte
den Alltag
das Gewohnte
die Sorgen
von einer anderen Seite

halte an
wende deinen Blick
nach oben
nach hinten
nach unten
zur Seite 

spüre nach
was dich trägt
was dich hält
wo du Leben und Lebendigkeit erfährst 

und vertraue auf die Worte Jesu:
"Ihr aber seht mich, weil ich lebe und weil auch ihr leben werdet." (Joh 14,19b)

Text: Matthias Helfrich, Gemeinschaft Christlichen Lebens (GCL)