Zum Inhalt springen
21.04.2017

Der Marienmonat Mai – das Thema bei kreuzplus am 27. April

Eichstätt. (pde) – Maria, die Mutter Jesus, steht im Mittelpunkt der kommenden Ausgabe von kreuzplus, dem Fernsehmagazin für das Bistum Eichstätt, am Donnerstag, 27. April. Die Fernsehredaktion der Diözese hat Frauen getroffen, die Maria heißen und sie nach der Bedeutung ihrer Namenspatronin befragt. Im Interview erläutert die Theologin Barbara Bagorski die Rolle der Gottesmutter. Ein weiteres Thema der Sendung ist Marias Bedeutung in der Kirchenmusik. Außerdem stellt eine Redakteurin den Wallfahrtsort Maria Brünnlein in Wemding vor. Kreuzplus läuft von 18.45 Uhr bis 19 Uhr auf dem Ingolstädter Regionalsender intv und wird stündlich wiederholt. Das Programm ist über Kabel und Satellit zu empfangen. Alle Folgen des Magazins stehen nach ihrer Ausstrahlung im Internet auf www.kreuzplus.de.