Zum Inhalt springen

Videos

22.04.2021

"Den Tagen mehr Leben geben": Hospizbegleitung in Ingolstadt

Hospizbegleiterin Heidi Hohenberger (rechts) im Elisabeth-Hospiz Ingolstadt. Foto: Johannes Heim/pde
Vom 17. Bis 24. April findet im Bistum Eichstätt die Woche für das Leben statt. Mit der gemeinsamen Initiative setzen sich die katholische und evangelische Kirche für den Schutz des Lebens ein. In diesem Jahr lautet das Motto „Leben im Sterben“. Wir waren...
17.04.2021

„Leben im Sterben“: Ökumenischer Gottesdienst zur Woche für das Leben

Logo der Woche für das Leben
Die Eröffnung der Woche für das Leben für das Bistum Eichstätt findet am Samstag, 17. April um 15 Uhr in der Kapelle St. Nikolaus auf der Wülzburg, oberhalb von Weißenburg statt. Der ökumenische Gottesdienst mit der Bischöfin des evangelischen...
03.05.2019

Suizidprävention im Bistum Eichstätt

Hier geht es zum Video "Suizidprävention im Bistum Eichstätt". pde-Foto: Johannes Heim
Rund 10.000 Menschen nehmen sich allein in Deutschland jedes Jahr selbst das Leben. Im Bistum Eichstätt gibt es verschiedene Dienste, die sich um psychisch labile Menschen kümmern, damit diese wieder Lichtblicke im Leben sehen. Johannes Heim stellt sie...
13.06.2018

Wenn Tiere helfen: Tierbesuche im Elisabeth Hospiz Ingolstadt

Hündin Mia im Elisabeth Hospiz Ingolstadt
Menschen und Tiere haben schon immer eine besondere Beziehung. Gerade für alleinstehende und kranke Menschen können Haustiere für den Alltag wichtig sein. Hospizleiterin Anke Thiede hat in einer Studie für ihre Masterarbeit die Reaktionen von...
13.05.2011

Gelebt: Hospizbegleiter - Bleiben bis zum Ende

Vom 7. bis zum 14. Mai findet, die von den beiden großen christlichen Kirchen ausgerufene Woche für das Leben statt. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto: "Einsatz mit Gewinn". Dabei wird vor allem das ehrenamtliche Engagement thematisiert, mit dem...

Offizielle Website

Kontakt

Nähere Informationen zu Themen und Veranstaltungen unter der Rufnummer (08421) 50 617 oder per E-Mail an lebensschutz(at)bistum-eichstaett(dot)de.

Paliative Begleitung der Caritas

Der Caritasverband für die Diözese Eichstätt leistet in seinen 20 Seniorenheimen und in den ihm angeschlossenen 16 Caritas-Sozialstationen palliative Begleitung für sterbenskranke und sterbende Menschen. Dafür qualifiziert er regelmäßig Fachkräfte für Palliativ-Pflege.