Zum Inhalt springen

Woche für das Leben 2013


Für das Bistum Eichstätt wurde die "Woche für das Leben" am Samstag, 13. April 2013, mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Krankenhauskapelle im Ingolstädter Klinikum eröffnet. Bei der Feier riefen der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke und der Regionalbischof der Evangelisch-lutherischen Kirche in Regensburg, Hans-Martin Weiss, dazu auf, den Wert des Lebens nicht rein nach materiellen Gütern zu bemessen. Im Anschluss diskutierten Verteter aus Kirche, Wirtschaft und Bildung über den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Veranstalter waren das „Netzwerk Leben des Bistums Eichstätt“ sowie das „Gesundheitsnetzwerk Leben Ingolstadt“. mehr... | Video |

Unter dem Motto "Engagiert für das Leben" soll die Woche für das Leben 2010 - 2013 deutlich machen, was die Gesellschaft zusammenhält und wie wichtig ein soziales Miteinander ist. Die Woche für das Leben ist eine jährliche Initiative der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland. Das Thema für 2013 lautet: „Engagiert für das Leben: Zusammenhalt gestalten“.



Rückblicke

Das war die Woche für das Leben im Bistum Eichstätt in:

Kontakt

Nähere Informationen zu Themen und Veranstaltungen unter der Rufnummer (08421) 50 617 oder per E-Mail an lebensschutz(at)bistum-eichstaett(dot)de.