Zum Inhalt springen

Woche für das Leben

Für das Bistum Eichstätt wurde die Woche für das Leben am Samstag, 29. April, mit einem Familienfest auf dem Müßighof der Regens Wagner Einrichtung Absberg am Brombachsee eröffnet. Die ökumenische Aktionswoche steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Kinderwunsch – Wunschkind – Designerbaby“. Bei dem Jahresthema geht es um Geburt und Zeugung und um die damit zusammenhängenden Fragen der reproduktionsmedizinischen Techniken und der diagnostischen Verfahren.

„Das Leben ist ein Geschenk Gottes“

Eröffnung der Woche für das Leben; Foto: Bernhard Löhlein

Mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Müßighof der Regens Wagner Einrichtung Absberg am Brombachsee ist die „Woche für das Leben“ für das Bistum Eichstätt eröffnet worden. Bei dem Gottesdienst mit Bischof Gregor Maria Hanke und der evangelischen Regionalbischöfin Gisela Bornowski wurde auf den Wert und die Würde allen Lebens hingewiesen. „Das Leben ist ein Geschenk Gottes“, sagte Bischof Hanke. mehr...

Eröffnung der Woche für das Leben

Eröffnung der Woche für das Leben in Absberg

Ein buntes Programm für Familien, ein ökumenischer Gottesdienst, Raum für den Austausch miteinander: Für das Bistum Eichstätt ist die Woche für das Leben auf dem Müßighof in Absberg am Brombachsee eröffnet worden. Die Kinder konnten unter anderem Druckplatten gestalten, neues Leben säen oder eine Eselwanderung unternehmen. Zum Videobeitrag

Alles für das Wunschkind? Pränatale Diagnostik in der Diskussion

Eröffnung der Woche für das Leben; Foto: Bernhard Löhlein

Es ist das größte ökumenischen Projekt in Deutschland, die Woche für das Leben. Im Bistum Eichstätt wurde sie mit einem Familienfest eröffnet. Hintergrund ist ein ernstes Thema: Vom Kinderwunsch zum Wunschkind - das Designerbaby, das ganz nach unseren Vorstellungen zur Welt kommen soll. Hier mahnen die Kirchen: Der Mensch darf nicht alles tun, was er kann. Hörfunk-Beitrag.

Kontakt

Nähere Informationen zu Themen und Veranstaltungen unter der Rufnummer (08421) 50 617 oder per E-Mail an woche-fuer-das-leben(at)bistum-eichstaett(dot)de.