Zum Inhalt springen

Willibaldsfest und 50 Jahre Pfarrgemeinderäte: "Kirche als Gemeinschaft"

„Kirche soll als Gemeinschaft von Gemeinschaften erfahrbar werden“: Das hat Bischof Gregor Maria Hanke am Sonntag, 8. Juli, im seiner Predigt zum Hochfest des heiligen Willibald im Eichstätter Dom betont. Der Willibaldssonntag stand im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums der Pfarrgemeinderäte. mehr...

Auftakt der Willibaldswoche mit Kirchenchören und Pfarrgemeideräten

Mit dem Diözesantag der Kirchenchöre sowie der Sternwallfahrt der Pfarreien und Pastoralräume standen gleich zu Begin der Willibaldswoche 2018 zwei Höhepunkte auf dem Programm. Über 1600 Menschen pilgerten an den beiden Tagen an das Grab des heiligen Willibald im Eichstätter Dom. Daniela Olivares berichtet. Video

Sonntag, 8. Juli: Sternwallfahrt der Pastoralräume und Pfarreien, 50 Jahre Pfarrgemeinderäte

  • 09.00 Uhr – Eintreffen der Pilgerinnen und Pilger aus der Diözese am Bus- und PKW-Parkplatz in der Nähe der Klosterkirche Rebdorf
  • Kurze Statio in der Pfarr- und Klosterkirche St. Johannes in Rebdorf, anschl. Prozession am Radweg über den Eichstätter Marktplatz zum Dom
  • 10.30 Uhr – Pontifikalamt im Eichstätter Dom, anschl. Imbiss im Festzelt
  • 14.00 Uhr – Nachmittagsprogramm der Pfarrgemeinderäte
  • 16.30 Uhr – Pontifikalvesper im Dom

Flyer



Einladung des Bischofs

"Glaube bewegt": Bischof Gregor Maria Hanke lädt zur Willibaldswoche ein

Willibaldswoche

Die Willibaldswoche findet seit 2009 jährlich statt. Anlass der Begegnungs- und Wallfahrtswoche für die Gläubige der Diözese Eichstätt ist der Gedenktag des Bistumsgründers Willibald, dessen Todestag der 7. Juli 787 war.

Kontakt

Bischöfliches Ordinariat Eichstätt
Hauptabteilung III: Pastoral und kirchliches Leben
Luitpoldstr. 2,
85072 Eichstätt,
Tel. (08421) 50-601
Fax (08421) 50-609, oder 50-628
E-Mail: seelsorgeamt(at)bistum-eichstaett(dot)de