Zum Inhalt springen
05.07.2019

Nach dem Wirbelsturm „Idai“: Unterstützung für Mosambik

Bei einem Besuch in Eichstätt hat sich Pater Alberto Ferreira, Rektor der Katholischen Universität Mosambik, für die Unterstützung nach dem Wirbelsturm „Idai“ bedankt.

Opfer des Wirbelsturms in einer Notunterkunft in Mosambik. pde-Foto: Joost Bastmeijer/Caritas

Bei einem Besuch in Eichstätt hat sich Pater Alberto Ferreira, Rektor der Katholischen Universität Mosambik, für die Unterstützung nach dem Wirbelsturm „Idai“ bedankt. Die Diözese Eichstätt unterstützt seit vielen Jahren die Fakultät für Gesundheitswissenschaften. Bernhard Löhlein berichtet.